Mit Hilfe von künstlicher Intelligenz (KI) heben wir die Altersvorsorgeberatung auf ein neues Level. Unsere Beratungssoftware, die bereits von einer Vielzahl von Maklern eingesetzt wird, wird durch eine KI erweitert, um Kunden noch individueller und verständlicher zu unterstützten.

Die KI analysiert Kundendaten und zeigt auf, welche Altersvorsorgeprodukte in der Vergangenheit von Kunden mit ähnlichen Profilen erfolgreich abgeschlossen wurden. So können Makler ihren Kunden passgenaue Empfehlungen anbieten und die Beratungsqualität deutlich verbessern.

Vorteile für den Berater

Vorteile für den Versicherer

Versicherer profitieren von unserer KI-gestützten Lösung, indem sie

Wir bieten eine API an, die die Funktionalität unserer KI-gestützten Beratungssoftware auch für Versicherer verfügbar macht. So können Versicherer die KI in ihre eigenen Systeme integrieren und ihren Kunden ein noch besseres Beratungserlebnis bieten.

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Maischl
SVFP Geschäftsführer

Sebastian Maischl ist IT-Leiter beim IVFP und bereits seit über 10 Jahren im Unternehmen tätig.
Mit seinem leidenschaftlichen Engagement und umfangreichen Know-How berät Herr Maischl unter anderem unsere Partner im Versicherungs- und Bankenwesen und setzt dabei mit modernster Technik neue Impulse.
Im Rahmen des Consultings hat er seinen Fokus auf das Thema Cloud gelegt und Erfahrungen mit unzähligen Unterthemen wie Scaling, Staging, Security, Automatisierung und Architektur gesammelt.
Herr Maischl ist außerdem ein Unterstützer der Kubernetes-Technologie, mit deren Hilfe bereits vielen unserer Kunden eine gute Cloud-Umgebung geboten werden konnte.
Auch außerhalb seiner Position als Consultant und IT-Leiter ist Sebastian Maischl stets bemüht, sein Fachwissen zu erweitern und neue Technologien kennenzulernen – er besucht hierzu regelmäßig IT-Meetups im Raum Nürnberg.